Menü

Informationsmaterial & Downloads

Wir haben für Sie Informationen zum Herunterladen zusammengestellt sowie Broschüren und Bücher zum Bestellen. Außerdem finden Sie hier unsere Broschüren und unsere Vereinszeitschrift CHV-Aktuell.

BROSCHÜREN

Details / Download

Vorstellung des CHV in der Broschüre "Für ein würdevolles Leben bis zuletzt"

Stand 2015

Zu Hause würdevoll leben bis zuletzt

 

Die Broschüre ist auf Anfrage auch kostenfrei in der Stadtinformation am Rathaus München sowie in den Sozialbürgerhäusern erhältlich.

Münchner Broschüre „Für ein würdevolles Leben bis zuletzt – Das Spannungsfeld Selbstbestimmung, Fürsorge und Sterben im Alten- und Pflegeheim“ (1. Auflage 2008, 2. Auflage 2015)

Erhältlich bei Städt. Beschwerdestelle für Probleme in der Altenpflege.

INFOFLYER

Details / Download

Satzung CHV Juni 2014

Vorstellung des CHV (kurze Version) "Für ein würdevolles Leben bis zuletzt"

Stand 2017

Stationäres Hospiz / Stand 2017

Sicherheit und Geborgenheit in der letzten Lebensphase

Ambulanter Hospizdienst / Stand 2015

Palliative Care Team

Palliativ-Geriatrischer Dienst

Stand 2016

Hospiz- und Palliativberatungsdienst für Menschen mit Behinderung

Stand 2016

Einführungs- und Vertiefungsseminare 2017

CHV Information Vorbereitung Hospizhelfer

Veranstaltungen im Christophorus-Haus 2017

Letzte Hilfe Kurse

Angebote für Betriebe und Unternehmen

Trauer leben - Trauer ausdrücken, Angebote 2017

Selbstpflege und Resilienz

Philosophieren im Hospiz

Ehrenamtliche Mitarbeit / Stand 2016

Flyer Spendenprojekte

Ihre Hilfe kommt an!

Werden Sie Mitglied und unterstützen den CHV mit einer Spende

Flyer "Spuren hinterlassen durch Ihre Unterstützung" - Spenden, Stiftungen, Erbschaften

10 Jahre Palliativ-Geriatrischer Dienst

Info-Plakat zum DGP-Kongress 2014 in Düsseldorf

Thementage am Münchner Bildungswerk 2016/17

Thementage am Evangelischen Bildungswerk 2017/18

JAHRESBERICHTE

Details / Download

Christophorus-Haus

Jahresbericht 2016

Christophorus-Haus

Jahresbericht 2015

Christophorus-Haus

Jahresbericht 2014

Christophorus-Haus

Jahresbericht 2013

Christophorus-Haus

Jahresbericht 2012

Christophorus-Haus

Jahresbericht 2011

CHV AKTUELL – Mitgliederzeitschrift

Details / Download

CHV aktuell NR. 73 1/2017

Wohin entwickelt sich die Hospizbewegung?

CHV aktuell NR. 72 II/2016

Der Bildungsauftrag des CHV

CHV aktuell NR. 71 I/2016

Bestattungsrituale

CHV aktuell NR. 70 II/2015

Sterbehilfe und Sterbebegleitung

CHV aktuell NR. 69 I/2015

Cicely Saunders

CHV aktuell NR. 68 II/2014

Jenseitsvorstellungen

CHV aktuell NR. 67 I/2014

Ehrenamt

CHV aktuell NR. 66 II/2013

Mitleiden, Mittragen – Angehörige

CHV aktuell NR. 65 I/2013

Hospiz für alle

BÜCHER – unsere Empfehlungen

Details / Download

Pflegen bis zuletzt / Hrsg. Christophorus Hospiz Verein e.V.

€ 10,00 (zuzügl. Versandkosten)

Ernährung – um jeden Preis? Fragen zur Ernährung in der letzten Lebensphase

Reihe Palliativmedizin/Palliativpflege

Broschüre für Fachkräfte, Patienten und Angehörige

€ 10,- (zuzügl. Versandkosten)

Gastrointestinale Probleme bei Schwerstkranken und Sterbenden

Reihe Palliativmedizin/Palliativpflege

Broschüre für Fachkräfte, Patienten und Angehörige

€ 5,- (zuzügl. Versandkosten)

Palliative Geriatrie: Ein Handbuch für die interprofessionelle Praxis.

Münchner Reihe Palliative Care Bd. 9

Christoph Fuchs, Heiner Gabriel, Sepp Raischl, Hans Steil und Ulla Wohlleben

Soziale Arbeit in Palliative Care: Ein Handbuch für Studium und Praxis.

Münchner Reihe Palliative Care Bd. 11

Maria Wasner / Sabine Pankofer (Hrsg.)

Ansprechpartnerin

Cornelia Kurth
Tel.: 089 / 13 07 87 - 30
kurth@chv.org

So können Sie uns unterstützen

Als gemeinnütziger Verein finanzieren wir uns zum Großteil aus Spendengeldern und sind auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie möchten uns mit einer Spende helfen? Das können Sie ganz einfach auch online tun.

Mehr Info »

Bildungsangebote – Unsere Einführungsseminare

Egal, ob Sie Hospizhelfer werden möchten oder einfach nur am Thema Hospiz und Sterbebegleitung interessiert sind – unsere Einführungsseminare sind offen für alle Interessierten.

Mehr Info »