Menü

Aktuelle Seite |Home>Aktuelles

Aktuelles


Alle öffentlichen Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt

Die aktuelle Situation erfordert von uns allen wachsames, pragmatisches und besonnenes Handeln. Der Christophorus Hospiz Vereins e.V. München sagt als Einrichtung der Gesundheitshilfe mit besonderer Verantwortung alle Veranstaltungen und Treffen im Christophorus-Haus und alle externen Veranstaltungen bis auf Weiteres ab (Stand: 16.04.2020). Wir bitten hierfür um Verständnis! Vielen Dank!



Hospiz- und Palliativversorgung in der Coronakrise – ein Zwischenruf aus der Sicht des Christophorus Hospiz Verein e.V. München vom 30.03.2020

Lesen Sie mehr hier.



Alle öffentlichen Veranstaltungen bis 19. April abgesagt

Die aktuelle Situation erfordert von uns allen wachsames, pragmatisches und besonnenes Handeln. Der Christophorus Hospiz Vereins e.V. München sagt als Einrichtung der Gesundheitshilfe mit besonderer Verantwortung alle Veranstaltungen und Treffen im Christophorus-Haus und alle externen Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 19. April 2020 ab (Stand: 13.03.2020). Wir bitten hierfür um Verständnis! Vielen Dank!



Verein plant Zentrum für Hospiz- und Palliativbetreuung in München


Der Christophorus Hospiz Verein e.V. München (CHV) plant in München die Errichtung eines Zentrums für Menschen mit lebenslimitierenden Erkrankungen sowie deren Angehörigen. Damit soll eine Versorgungslücke geschlossen und nach englischem Vorbild ein offenes Zentrum aufgebaut werden, das innovative Tages, Begegnungs- und Beratungsangebote mit den bisherigen ambulanten Angeboten verknüpft. Lesen Sie mehr hier.



CHV auf dem Bogenhausener Weihnachtszauberwald


Dank dem Bezirksausschuss Bogenhausen wurde es dem Christophorus Hospiz Verein (CHV) wieder ermöglicht, beim Bogenhausener Weihnachtszauberwald  dabei zu sein. Am 1. Adventssonntag repräsentierten unsere Ehrenamtlichen auf dem Festplatz vor dem Cosimabad den CHV, kamen mit den Marktbesuchern ins Gespräch, verkauften Lose und konnten so 615 Euro sammeln. Vielen Dank allen Beteiligten!

Foto: CHV


Run for Life


Anfang September gingen, mittlerweile schon traditionsgemäß zehn Läuferinnen und Läufer des CHV beim „Run for Life" an den Start. Leider regnete es an diesem Sonntagnachmittag ununterbrochen, was unseren Teilnehmenden aber nicht die Stimmung vermieste.  Die wunderschöne Strecke führte die Teilnehmer bis in den Nordteil des Englischen Gartens. Alle verbanden die Freude an der Bewegung mit der Unterstützung der Münchner Aidshilfe, mit der der CHV auf besondere Weise verbunden ist: Das stationäre Hospiz nahm 2001 in der Lindwurmstraße in den Räumlichkeiten der Münchner Aidshilfe seine Arbeit auf, bevor es 2006 nach Bogenhausen zog.

Foto: CHV


Betriebsausflug 2019


Am bisher heißesten Tag des Jahres fand unser Betriebsausflug 2019 statt. Diesmal war die Tegernseeregion unser Ziel. Wir erklommen den Wallberg mit Bahn und und einige auch per Pedes. Am Nachmittag gab es Erfrischungen am und im Tegernsee. Für diesen rundum sehr gelungenen Ausflug bedanken wir uns vielmals bei der Organisatorin Inge Scheller.

Foto: Inge Scheller


CHV passt Vereinsstrukur an


Der CHV hat seine Satzung geändert, um die Vereinsstruktur den Anforderungen an den Verein anzupassen. 

Am Dienstag, den 30. April wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung zum ersten Mal ein ehrenamtlicher Aufsichtsrat gewählt, zu dem Renate Salzmann-Zöbeley als Vorsitzende sowie Monika Bernhardt, Dr. Kurt Fürnthaler, Prof. Dr. Johannes Kemser, Maria Knauer, Kornelie Rahnema und Inge Scheller gehören.
Die Aufgaben des Aufsichtsrats bestehen darin, die strategische Ausrichtung für den Verein vorzugeben und die Führung der Geschäfte durch hauptamtliche Vorstände zu überwachen.

Der Aufsichtsrat hat dann im Anschluss zu erstmals hauptamtlichen Vorständen berufen: Leonhard Wagner als Vorsitzenden und Sepp Raischl als weiteres Vorstandsmitglied. Mit der Strukturänderung wird sichergestellt, dass die Vorstandsmitglieder unmittelbar in die Arbeitsprozesse einbezogen sind und über die für Entscheidungen notwendigen Informationen verfügen.
Lesen Sie mehr.

v.l.n.r. Johann Fahn, Dr. Gustava Everding, Sepp Raischl, Renate Salzmann-Zöbeley, Leonhard Wagner
Foto: Mario Fichtner



Farbenfrohes im Hospiz

Die aktuelle Ausstellung im Treppenhaus des Christophorus-Hauses zeigt moderne Werke von Angelika Schmidt. Die Künstlerin möchte mit ihren Bildern die Menschen Lebendigkeit und Lebensfreude spüren lassen. Ihre Werke sollen Kraft und Stärke geben. Wir freuen uns über diese farbenfrohen Impulse bei uns im Haus.

Foto: Inge Scheller

Kontakt CHV

Christophorus Hospiz Verein e.V.
Effnerstraße 93
81925 München
Tel.: 089 / 13 07 87 - 0
Fax: 089 / 13 07 87 - 13

info@chv.org

So finden Sie zu uns »

So können Sie uns unterstützen

Als gemeinnütziger Verein finanzieren wir uns zum Großteil aus Spendengeldern und sind auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie möchten uns mit einer Spende helfen? Das können Sie ganz einfach auch online tun.

Mehr Info »