Menü

Tagesangebot »Tandem« im Christophorus-Haus


Begegnung - Austausch - Begleitung


»Tandem« ist ein Tagesangebot für Menschen mit schweren, lebensbegrenzenden Erkrankungen, die zu Hause leben. Das Angebot kann bereits in frühen Phasen einer Erkrankung in Anspruch genommen werden.

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität der Betroffenen zu fördern sowie Angehörigen und Betreuenden eine Auszeit zu ermöglichen. Darüber hinaus verstehen wir uns als offenen Begegnungsraum, welcher ein Kennenlernen von Angeboten der Hospiz- und Palliativversorgung unterstützt.



Das Tagesangebot
bietet folgende Möglichkeiten:

  • Gemeinschaft erleben
  • sich mit anderen Betroffenen austauschen
  • Unterstützung bei der Verarbeitung der Lebens- und Krankheitssituation
  • psychosoziale, sozialrechtliche, medizinisch-pflegerische Palliativberatung
  • palliative Therapieangebote kennenlernen und nutzen



Das betreuende Team

Die Grundbetreuung der Besucher*innen erfolgt durch qualifizierte ehrenamtliche Hospizhelfer*innen sowie durch hauptamtliche Palliativfachkräfte (Pflege/Soziale Arbeit).

Zusätzlich werden stundenweise Angebote und Beratungen von externen Therapeut*innen und einem Palliativmediziner erbracht.


Was Sie vorfinden…

Den Besucher*innen des Tagesangebots stehen verschiedene barrierefrei erreichbare Räumlichkeiten im Christophorus-Haus zur Verfügung:

  • ein zur Gartenseite ausgerichteter Therapie- und Ruheraum mit bequemen Sesseln,
  • ein einladender, heller Wohn- und Aufenthaltsraum mit Dachterrasse,
  • Beratungsräume sowie
  • ein ruhiger, großer Garten mit schattenspendenden Bäumen

Öffnungszeiten

Dienstag und Freitag (außer an Feiertagen) von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Verpflegung

Neben Frühstück wird ein warmes Mittagessen sowie Nachmittagskaffee angeboten. Getränke stehen zur Verfügung.


Kosten für den Aufenthalt

Für den Besuch des Tagesangebots inklusive Verpflegung, Beratungs- und Therapieangeboten ist lediglich ein Unkostenbeitrag von 10 € pro Besuchstag zu bezahlen.


Das Christophorus-Haus

versteht sich dem Leben zugewandt und beherbergt neben den Räumlichkeiten des Tagesangebots auch ein stationäres Hospiz, ein Bildungsinstitut sowie die Verwaltung des Christophorus Hospiz Vereins.


Information für Fachdienste

Der Besuch des Tagesangebots steht explizit auch Patient*innen mit fortgeschrittenen onkologischen Erkrankungen offen, die unter laufender tumorspezifischer Behandlung stehen.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.

Informationsmaterial

Details / Download

Anmeldung

Telefonisch unter

Tel. 089 / 13 07 87-800

oder per E-Mail

tagesangebot@chv.org

Ansprechpartnerinnen

Jessica Kauffmann

Wir freuen uns über Spenden!

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 98 555 00
BLZ: 700 205 00
IBAN DE71 7002 0500 0009 8555 00
BIC BFSWDE33MUE

Zur Online-Spende »

Lernen Sie uns kennen:
Hans & Dieter Rubner

Angehörige

Lernen Sie uns kennen:
Katharina Theißing

Team Stationäre Pflege